Zeitfahrschweizermeisterschaft 2020

Zeitfahrschweizermeisterschaft 2020

(Noelle) Am letzten Wochenende fand die Schweizermeisterschaft im Zeitfahren statt. Der Parcour rund um den Flughafen in Belp war für uns alle quasi ein Heimrennen und wir freuten uns auf diesen Wettkampf, schon nur deshalb, weil wir nach der sehr langen Pause endlich wieder ein Rennen fahren durften. Der Kurs war sehr flach, aber mit den vielen scharfen Kurven war er technisch dennoch sehr anspruchsvoll. Lars startete als Erster ins Rennen. Er sicherte sich mit seiner guten Leistung den 14….

Read More Read More

Das Auf und Ab an der Pässefahrt des RV Ersigen 2020

Das Auf und Ab an der Pässefahrt des RV Ersigen 2020

(Stefan Gfeller) Nach einigen Unsicherheiten im Frühling, verkündete Pescheam 08. Juni, dass der RV Ersigen auch dieses Jahr eine Pässefahrt in Angriff nimmt. Am Samstag, den 4. Juli 2020 um 7.47 Uhr war es soweit: die Pässefahrt 2020 des RV Ersigen startete am Brienzersee. Am Anfang waren folgende Protagonisten mit dabei: Simone, Jörg, Denis, Dänu, Pesche, Ädu, Pädu, Mätthu, Küsu, Christof, Heinz, Reinold, Andre und ich mit unserem Super-Begleiter Rämsi. Gemäss Planung von Pesche sollte uns der erste Tag 4570…

Read More Read More

MTB Plauschtour am Burgdorfer Ferienpass

MTB Plauschtour am Burgdorfer Ferienpass

(Ädu).  Mit spielerischen Fahrübungen, schönen Trails und viel Spass, durften wir am Mittwoch den Kids am Ferienpass die Freude am Biken vermitteln. Nebst Hilfsleiter Lukas Schneider begleitete die Gruppe mit den 12 Kinder auch unsere Elite Rennfahrerin Fabienne Buri und konnte sogleich wertvolle Tipps weitergeben. Die Tour führte nach Hindelbank auf den kleinen Pumptrack im Wald, wo es für die Kids eine kleine Zwischenverpflegung gab. Weiter ging es nach Ersigen wo beim RVE Kidsbike Treffpunkt ein kleiner Geschicklichkeitsparcours auf die…

Read More Read More

Wiederaufnahme der sportlichen Aktivitäten ab dem 06. Juni 2020

Wiederaufnahme der sportlichen Aktivitäten ab dem 06. Juni 2020

Liebe Vereinsmitglieder des RV Ersigen Freudig und mit viel Erleichterung haben wir von den Lockerungen des Bundesrates vom 27.05.2020, gelesen. Die jetzigen Rahmenbedingungen ermöglichen uns die Wiederaufnahme der sportlichen Aktivitäten ab dem 06. Juni 2020. Dies ist eine wirklich tolle Nachricht! Ab folgenden Zeitpunkten werden die RVE – Trainings wieder aufgenommen: – 08. Juni 2020: Rennvelo für Einsteiger – 09. Juni 2020: Rennfahrer und Hobbytraining – 10. Juni 2020: Kidsbiken – 13. Juni 2020: Hobbyausfahrten Die weiteren Treffpunkte und Trainingszeiten…

Read More Read More

KEINE EMMENTAL RUNDFAHRT IM 2020

KEINE EMMENTAL RUNDFAHRT IM 2020

Absage 41. Emmental Rundfahrt. Der Vorstand des RV Ersigen hat in seiner Sitzung vom 14.05.2020 beschlossen, auf die Durchführung der 41. Emmental Rundfahrt vom 25./26. Juli 2020 zu verzichten. Die restriktiven Auflagen des Bundes betreffend die Durchführung von Sportevents, sowie die Unsicherheit über die Entwicklung weiterer Lockerungsmassnahmen seitens des BAG, haben uns zu diesem schweren Schritt bewogen. Den Sportlerinnen und Sportlern danken wir für das Verständnis für unseren Entscheid. Wir freuen uns sehr, euch in einer weniger hektischen Situation 2021…

Read More Read More

Schutzmassnahme im Radsport

Schutzmassnahme im Radsport

Seit dem 16. März 2020 sind die Vereinsaktivitäten aufgrund Covid-19 eingestellt. Ab dem 11. Mai darf wieder in Kleingruppen trainiert werden. Swiss Cycling hat gemeinsam mit dem Bundesamt für Sport und Swiss Olympic ein Schutzkonzept für den Radsport-Trainingsbetrieb während der Corona-Pandemie erarbeitet. Die wichtigsten Bestimmungen werden an dieser Stelle festgehalten. https://www.swiss-cycling.ch/de/magazin/news/swiss-cycling/schutzmassnahmen-im-radsport/ Swiss Cycling hat ein Dokument mit den häufigsten Fragen und Antworten bereitgestellt. FAQ Schutzkonzept Radsport       !!!!!! Nach wie vor keine offizielle RV-Trainings!!!!!😢😭 Als Sportverein sind wir den…

Read More Read More

!!! Unterbruch der Vereinsaktivitäten !!!

!!! Unterbruch der Vereinsaktivitäten !!!

Aus aktuellem Grund müssen wir leider ab sofort die Vereinsaktivitäten des RV Ersigen bis auf weiteres einstellen. Das heisst, keine gemeinsame Ausfahrten am Samstag keine Hallentrainings. Auch der Start in die Saison mit den Dienstag Trainings und dem Kidsbiken müssen wir leider verschieben. Ich wünsche euch allen viel Geduld, haltet euch an die Vorgaben für einen gesunden Start in die neue Saison, halt etwas später. Der Vorstand RVE

2. Frühlingsrennen 2020 in Hindelbank

2. Frühlingsrennen 2020 in Hindelbank

Wenig Fahrer, hohes Tempo (lbg) Nur 48 Teilnehmer nahmen bei besten Bedingungen das zweite Frühlingsrennen in Angriff. Der Luzerner Yves Lütolf bezwang im Zweierspurt den Solothurner Niki Hug und erreichte das dritthöchste auf diesem Parcours gefahrene Stundenmittel. Neun Frauen, unter ihnen Marlen Reusser, Clara Koppenburg, Eva Hürlimann und Nicola Spirig wollten mit den Männern die fünf Runden fahren, mussten jedoch feststellen, dass nur die ganz tempofesten die Pace mithalten konnten. Die Wetterverhältnisse waren auf dieser coupierten und oft dem Wind ausgesetzten Strecke…

Read More Read More

Wichtig Info zu den Frühlingsrennen

Wichtig Info zu den Frühlingsrennen

(zgs) Auf Grund der neuen Verordnung des Bundesrates von heute Nachmittag können wir das 2. Frühlingsrennen vom Samstag, 14. März 2020 nicht im gewohnten Umfang durchführen. In Anbetracht dessen, dass die lizenzierten Rennfahrerinnen und Rennfahrer ihre Trainings aufrecht erhalten sollen, haben das „Rämsi“-Team und der Regionalverband Swiss Cycling BOE beschlossen, dass nur die Elite/Amateure/Masters Junioren  U19 Anfänger U17 Frauen FA starten dürfen,welche sich beim letzten Rennen oder bis am Freitag um 16 Uhr auf www.fruehlingsrennen-hindelbank.ch angemeldet haben. Selbstverständlich sollen nur Sportler in Hindelbank erscheinen, welche…

Read More Read More

1. Hindelbanker Frühlingsrennen

1. Hindelbanker Frühlingsrennen

Hohe Beteiligung am ersten Hindelbanker Frühlingsrennen (Lbg) Vom Durchführungsverbot nicht betroffen, bestritten 137 Fahrerinnen und Fahrer das erste  der vier Frühlingsrennen rund um Hindelbank. Einige der mehr als 170 gemeldeten Teilnehmer verzichteten zwar auf den Start, namentlich die Elitefahrer des VC Mendrisio welche diese frühe Startgelegenheit erstmals wahrnehmen wollten. Im Hauptrennen nahm trotzdem ein stattliches Feld die fünf Runden auf der 16 km langen Strecke mit einigen Wellen in Angriff. Obwohl im knapp zweistündigen Rennen mehrere Angriffe gestartet wurden, bog…

Read More Read More