2. Schweizermeistertitel für Marlen Reusser in diesem Jahr!

2. Schweizermeistertitel für Marlen Reusser in diesem Jahr!

(Marlen)Simone und Marlen an der Berg-Schweizermeisteschaft 2017

Bei mehr als garstigem Wetter und in aller Früh machten wir uns letzten Sonntag auf nach Chur. Dort sollten wir mit rund 160 anderen leicht verrückten Radsportlern auf die 29 km lange und 1150 hm betragende Strecke nach Arosa aufmachen. Dabei fühlten wir uns schon ein wenig als massive Kaltduscherinnen und krass hart im Nehmen. Während des steilen Aufstieges, allmählich umgeben von Schnee (dafür raus aus dem Regen), verging uns das Lachen leider. Bei der Ankunft in Arosa, durchnässt, zitternd und bei 2 Grad fanden wir uns schon langsam ziemlich dumm.

Gelohnt hat es sich aber allemal; Simone zeigte eine überragende Leistung und erreichte den 3. Rang bei den Hobby-Frauen. Sie degradierte dabei sogar einige Elite-Fahrerinnen und sorgte für ordentlich Verblüffung. Marlen qualifizierte sich mit der Bestzeit der Frauen für das anschliessende Berg-Einzelzeitfahren (5 km, 360 hm), wo sie ihren Vorsprung weiter ausbauen und damit den Schweizermeistertitel gewinnen konnte. Zwei RVE-Erfolge definitiv ausserhalb der Comfortzone.

Bilder vom Veranstalter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.