Fabienne an der Gracia Orlovà in Tschechien

Fabienne an der Gracia Orlovà in Tschechien

(Fabienne)Die letzte Woche verbrachte ich in Tschechien. Zusammen mit dem RE/MAX Cycling Team fuhren wir die Gracia Orlovà Rundfahrt. Für mich war es die erste «richtige» Rundfahrt in der Elitekategorie. Die erste Etappe startete am Donnerstag. Zu fahren waren 104 km auf einer Hügeligen Strecke. Es war sehr hart. Das Tempo wurde hochgehalten und ich musste schauen, dass ich den Anschluss ans Feld nicht verliere. Am Schluss reichte es nicht ganz, dass ich mit dem Feld ins Ziel kam. Bei…

Read More Read More

Berichte vom Weekend (Bergrennen Silenen / EZF Langnau)

Berichte vom Weekend (Bergrennen Silenen / EZF Langnau)

6. Rang für Lars Heiniger Ein starker 6. Rang für Lars Heiniger U17, beim Bergrennen Silenen-Amsteg- Bristen.   BOE Einzelzeitfahren Langnau-Zäziwil 10.7km Das EZF in Langnau ist den RVE Hobbyfahrer am letzten Mittwoch geglückt! Auch wenn Patrick nach dem harten Dienstag Training nicht ganz frisch war, reichte es dennoch für den 2. Podestplatz, und dies auch ohne ZF-Maschine und Lenkeraufsatz. Aber auch Heinz Wermuth glänzten in seiner Kategorie (Hobby C) mit dem 2. Podestplatz und Adrian Locher in der (Kat…

Read More Read More

Nationales Zeitfahren in Thun

Nationales Zeitfahren in Thun

(Ädu)Starke Leistungen der Ersiger am Nationalen Zeitfahren in Thun, über jeweils 15.1km: Patrik Riedi hatte wie immer viel Druck auf den Pedalen und klassierte sich bei den Hobby A auf dem starken 2. Rang! Dies ohne Lenkeraufsatz und ZF- Maschine!! Einen weiteren Podestplatz holte sich Heinz Wermuth mit dem 3.Rang in der Kat Hobby C. Beat Rigazzi klassierte sich bei den Hobby B auf dem 8. Rang. Ein starkes Zeitfahren gelang auch Fabienne Buri bei den Frauen E mit dem…

Read More Read More

BOE Strassenrennen in Riedbach

BOE Strassenrennen in Riedbach

(Ädu)Am BOE-Strassenrennen in Riedbach waren auch wieder einige Hobbyfahrer aus dem RV Ersigen am Start und hielten sich gut im Rennen, so klassierte sich Locher auf dem 6. Gesamtrang, Brönnimann 10. Riedi 11. und Rigazzi auf dem 12. Rang. Eine überragende Leistung zeigte aber unser U17 Fahrer Elia Götschmann, trotz kleiner Übersetzung konnte er bis am Schluss mit der Spitze mithalten und klassierte sich auf dem 17. Gesamtrang und 1. Rang U17! Bravo Elia! Weiter geht es für die RVE-RennfahrerInnen…

Read More Read More

Argoviacup Hochdorf 29.04.2018

Argoviacup Hochdorf 29.04.2018

(Fränzi) Vom RVE war um 9.00 als erste Schwendener Gian-Luca am Start. Er klassierte sich auf Platz 26. Danach im grossen U15 Feld mit 46 Fahrer: Bieri Dominic 15.ter und Schwendener Gregory auf Rang 24. Bei den U13 fuhren Zingg Severin als 5. Fuhrimann Jonas als 14.und Schwendener Nicolas als 23. ins Ziel. Bieri Celine (U11) belegte den 6.Platz und Fuhrimann Joel bei den jüngsten (U9) wurde 12. Als die Schüler bereits auf dem Heimweg waren, griff auch noch Fränzi Wymann…

Read More Read More

3 Podesplätze am Stöckli Kids Cup Homberg 2018

3 Podesplätze am Stöckli Kids Cup Homberg 2018

(Wenzel) Eine beachtliche Schar von Ersiger Kids hat sich bei besten äusseren Bedingungen in Homberg eingefunden. Der erste Lauf des Stöckli Kids Bike Cup bietet eine hervorragende Gelegenheit um Rennluft zu schnuppern. Nicht nur dass es den (oftmals etwas verhassten) Massenstart nicht gibt, es geht sogar ausschliesslich bergab 😉 Wo in den vorangehenden Jahren jeweils Schlamm und teilweise gar Schnee lag, fanden unsere Kids 2018 beste Bedingungen vor. Staubtrocken war’s und heiss. Während des freien Trainings war der Rasen aber noch…

Read More Read More

Trainingslager Toskana

Trainingslager Toskana

(Ädu) Die RV Ersiger sind wieder zurück aus der unvergesslichen Rennvelo und Bikewoche in der Toscana, Trotz einzelner Regentage konnten wir unsere geplanten Touren abspulen. Viel zu schnell war diese Woche vorbei, was bleibt, sind die schönen Erinnerungen. Ein Dank an Stefu, Ädu, Pesche S. Pesche N. und an Wenzel, für die tolle Organisation. Bilder in der Galerie.        

Rundstreckenrennen in Messen vom 07.04.18

Rundstreckenrennen in Messen vom 07.04.18

(Riedi) Start mit „handicap“ über die 5 Runden à 12.5km (Gesamt 62.5km). Hobby C vor Hobby B, vor Hobby A mit Elite-Amateuren zusammen mit jeweils 1min Abstand. Insgesamt starteten ca. 50 Fahrer. Wir von Hobby A hatten innert der ersten Runde alle anderen bereits eingeholt, sprich überholt. Mit am Start waren Serge Brönnimann (Hobby B) und Patrik Riedi (Hobby A). Patrik Riedi und Serge Brönnimann spannten mit 4 anderen Rennfahrern zusammen und erreichten hinter der Spitze das Ziel. Patrik Riedi…

Read More Read More

BOE-Rennen in Kiesen vom 02.04.18

BOE-Rennen in Kiesen vom 02.04.18

(Riedi) Alle 3 „Hobby A, B und C“- Kategorien gemischt am Start. Total 61 Starter im Feld auf 19 Runden à 2.5km (total 47.5km). Patrik Riedi (Hobby A) overall im Rang 10 von den 61 Startern. Beat Rigazzi fuhr bei den „Hobby B“ auf den guten 12. Platz Marlen Reusser bei den Elite-Amateuren leider durch einen Sturz verletzt ausgeschieden. Resultate: https://www.swiss-cycling-boe.ch/resultate-1/