Browsed by
Monat: Januar 2018

HV 2018 des RV Ersigen

HV 2018 des RV Ersigen

(Ädu) (Update: Fotos hier)

Am vergangenen Freitag fand die Hauptversammlung des RV Ersigen statt. Mit Stolz durfte der Präsident Adrian Locher nicht weniger als 30 Neumitglieder präsentieren, welche mit grossem Applaus in den Verein aufgenommen wurden.
Der Finanzchef Claude Finance präsentierte eine professionell geführte und lückenlose Vereinskasse.
Mit Stefanie Gloor konnte eine neue Sekretärin in den Vorstand gewählt werden.

Nebst der Nachwuchsförderung, und den wöchentlichen Trainings für Jung und Alt, steht auch die Organisation von Anlässen wie die 39. Emmental Rundfahrt, die 40. Frühlingsrennen und das Stöckli-Bike-Kids-Cup Rennen in Oberburg, im Mittelpunkt des Vereins.

Geehrt wurden natürlich die überaus erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler für ihre Medaillengewinne an Meisterschaften, angeführt mit Marlen Reusser, Fabienne und Noëlle Buri, Lukas und Mathias Flückiger sowie Heinz Wermuth.
Aber auch Franziska Wymann, Lars Heiniger und Céine Bieri wurden für ihre starken Leistungen in der vergangenen Saison ausgezeichnet und ernteten einen Grossen Applaus.

Nach rund 75 Minuten konnte der Präsident die Versammlung schliessen und es durfte das Nachtessen serviert werden, wo bei gemütlichem Beisammensein noch weiter gefachsimpelt wurde.

 

Bahntraining 13.01

Bahntraining 13.01

(Jörg) Am frühen Samstagmorgen fanden sich zahlreiche Ersiger beim Tissot Velodrome ein um ihrem Winterspeck beim Bahntraining etwas Einhalt zu gebieten. Während der Grossteil mit dem Auto bzw. dem ÖV nach Grenchen kam, reiste eine Gruppe um unseren Präsi – vermutlich alles Liebhaber von kalten Händen und Füssen – mit dem Velo an.
Kurz nach dem Fassen der Bahn-Velos wurden bereits die ersten Runden und Ablösungen auf dem holzigen Rund gefahren. Eine dreiköpfige Gruppe aus Bahnneulingen wurde separat von einem Instruktor in die Besonderheiten des Bahnfahrens eingeführt. Nach gut einer Stunde wurde das kurzweilige linksrum-im-kreise-Fahren durch Halbrunden- und Rundengewinne intensiviert. Trotz Testosteronüberschuss – Simone war die einzige Frau in der Gruppe – lief das Training sicher und kontrolliert ab. Schlussendlich gingen die zwei Stunden wie im Fluge vorbei und boten eine willkommene Ergänzung zum üblichen, bei den meisten vermutlich eher eintönigen Wintertraining.

Langlauf-Schnuppertraining vom 2. Januar 2018 in Kandersteg

Langlauf-Schnuppertraining vom 2. Januar 2018 in Kandersteg

Guten RUTSCH ins neue Jahr hiess es auch 2018 wieder für den RV Ersigen

(Stefanie Gloor) Am Dienstag, 2. Januar 2018 durften wir dank Christof Zürcher ein Langlauf-Schnuppertraining in Kandersteg bestreiten.

Um 9.30 trafen sich rund 25 Vereinsmitglieder beim Hotel des Alpes. Wer keine Ausrüstung bei sich hatte, wurde von Christof unentgeltlich mit top Material ausgerüstet. Wir wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Am Morgen durften die Anfänger von Christof’s Wissen profitieren. Mit viel Leidenschaft und Geduld erklärte er die Grundtechniken und die Bewegungstechnik des Skating. Nach gut zwei Stunden gelang es jedem, mit mehr oder weniger Eleganz, und ohne Unfall, eine Runde zu Laufen;-)

Im Hotel des Alpes konnten wir uns am Mittag in gemütlicher Runde am Suppen-Buffet stärken und nahmen voller Motivation den Nachmittag in Angriff. Ja, sogar das Wetter meinte es gut mit uns. Wir hatten super Bedingungen zum Langlaufen, die Loipen waren in top Zustand und sogar die Sonne scheinte.

Nun konnten die Anfänger für sich noch eine Runde laufen und Christof Zürcher machte den Fortgeschrittenen Langläufer so richtig Dampf. Die Cracks waren kaum noch zu bremsen!

Gegen 16 Uhr trafen wir uns alle noch einmal zu einem Kaffee im Restaurant. Jeder war zufrieden und war auf seine Kosten gekommen.

Dieser Langlauftag war für uns alle sehr lehrreich!

Herzlichen Dank Christof Zürcher für diesen tollen Tag!