Podest für Noëlle und Fränzi am Swiss-Bike-Cup in Solothurn

Podest für Noëlle und Fränzi am Swiss-Bike-Cup in Solothurn

«Räge, Rägetröpfli, äs rägnet uf mis Chöpfli» – galt für Solothurn nur für die kurze Zeit von der Startaufstellung bis zum Startschuss. Anschliessend spritzte der Schlamm von unten, hinten und vorne in Strömen. Dank dem RV-Ersigen-Vereinszelt war das nasse Wetter aber überhaupt kein Problem, weil sich Bikes und Fahrer am Trockenen vorbereiten konnten. Los ging’s mit Céline im Technikparcours, die wohl vom fiesen Wetter etwas irritiert, nicht in gewohnter Manier den Parcours absolvierte. Ein Zuschauergaudi zum Leidwesen der Athleten bildete die Gras-Steilwand aus dem Schanzengraben heraus für die jüngeren Kidskategorien, bei denen auch Severin und Dominik starteten. Wer im steilen Aufstieg den Grip verlor, rutschte unweigerlich mitsamt dem Bike den Hang zurück in den Schanzengraben. Unsere Jungs erwischte es leider auch, sie verloren einige Plätze und klassierten sich schliesslich als 36. (Dominik) und 39. (Severin). Das nächste Startdoppelpack bildeten Lars und Noëlle. Noëlle konnte sich als Leaderin die ideale Startposition auswählen und hatte damit in diesem Regenrennen Startvorteile. Sie nutzte diese dann auch und fuhr in der Spitzengruppe aus dem Festgelände heraus. Mit dem 3. Schlussrang feierte sie in diesem Jahr das erste nationale Podest. Lars kämpfte am Steilhang mit 80 weiteren Fahrern in bestem Strongman-Contest-Style um den schnellstmöglichen Aufstieg. Mit dem 42. Rang zeigte er sich zufrieden. Die Ersiger Schlussoffensive bildete dann gleich ein Fünferpack. Mit Timo Läderach und André Schenk bei den Herren, Silvan Marti bei den Masters, Fränzi Ebinger bei den Frauen und Stefan Buri bei den Senioren waren alle Felder von Ersigern besetzt. Fränzi zeigte den Ersiger-Boys resultatmässig gleich mal die Meisterin und feierte als 3. auch einen Podestplatz. Mit Stefan als 6., Silvan als 12., Timo als 21. und André als 26. lässt sich das Ersiger Swiss- Bike-Cup-Bike-Days-Schlussbouquet durchaus auch noch sehen. (Stefan B.)

mehr unter www.swissbikecup.ch

Video von Stefan und weitere Fotos in der Gallery.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.