Swiss-Bike-Cup neu in Andermatt

Swiss-Bike-Cup neu in Andermatt

(Stefan) Mit Andermatt haben nun auch die Urner ihr Swiss-Bike-Cup-Rennen. Leider überschnitt sich dies vollständig mit den Strassen-Schweizermeisterschaften. Deshalb waren auch vom RVE nicht alle Fahrerinnen am Start. Los ging’s am Samstag für Dominic, Severin und Gregory auf der nicht ganz einfachen Strecke rund um die Kaserne. Severin wurde am Start abgedrängt, so dass die Kette vom Blatt sprang und er wertvolle Zeit verlor. Dominic kämpfte sich im Pulk der Fahrer über die neue Strecke und belegte am Schluss den…

Read More Read More

Marlen Vize-Schweizermeisterin beim Strassenrennen

Marlen Vize-Schweizermeisterin beim Strassenrennen

Bericht von Simone Beim Strassenrennen der Frauen Elite, welches auf einem Rundkurs ausgetragen wurde den es 13mal zu bewältigen galt, war Marlen Reusser die stärkste Fahrerin im Feld. Dies führte immer wieder dazu, dass das Tempo zusammenfiel, wenn Marlen nicht die Führungsarbeit übernahm. So wurden die 101km mit einem relativ tiefen Schnitt von unter 34km/h absolviert. Die anspruchsvolle Strecke und das durch Marlen angeschlagene Tempo im Aufstieg selektionierte trotzdem die stärksten Frauen, so dass zuletzt nur noch 5 Fahrerinnen in…

Read More Read More

RV Ersigen gewinnt einen Medaillensatz an der Zeitfahren-SM

RV Ersigen gewinnt einen Medaillensatz an der Zeitfahren-SM

(Simone) Die Schweizer Meisterschaften im Zeitfahren waren für den RV-Ersigen ein voller Erfolg. Bei den heissen Temperaturen gelang es allen startenden Clubmitgliedern sich einen Platz auf dem Podest zu sichern. Bei den Frauen gewann Marlen die Goldmedaille mit einer starken Zeit von 28:31. Damit hatte sie auf Zweitplatzierte Marica Eicher (29:23) fast eine Minute Vorsprung. Als dritte platzierte sich Nicole Hanselmann. Marlen überraschte die Schweizer Fahrradszene mit Ihrem „Sieg aus dem Nichts“. Uns sind Ihre starken Beine natürlich längst bekannt. Aus…

Read More Read More

Sieg für Fränzi am Argoviacup in Lostorf

Sieg für Fränzi am Argoviacup in Lostorf

(Stefan) Das Rennen in der Kategorie Damen Plausch war einmal mehr eine klare Angelegenheit für Fränzi Ebinger. In den technischen Passagen konnte ihr keine andere folgen und so feierte sie am späten Nachmittag in Lostorf einen Start-Ziel-Sieg. Am frühen Morgen startete Gian-Luca bei den U17 als erster für den RV Ersigen. Für ihn gab‘s auch gleich einen persönlichen „Sieg“. Endlich konnte er wieder ein Rennen ohne Atemprobleme fahren. Bruder Gregory lief‘s bei den U15 gut und er kam als 14. Ins…

Read More Read More

RV Ersigen ohne Top-10 in Gränichen

RV Ersigen ohne Top-10 in Gränichen

(Stefan) Nach dem Einfahren rühmten noch alle unsere Fahrer/innen die technische und selektive Strecke in und um die Kiesgrube von Gränichen und freuten sich auf das Rennen. Leider lief es dann nicht allen so, wie sie sich das vorgestellt hatten. Severin verpatzte den Start in der Kategorie Rock etwas und verlor im ersten Aufstieg einige Ränge. Dominic behauptete sich, musste aber vor der ersten technischen Passage im grossen Feld auch anstehen. Am Schluss klassierte er sich auf Rang 38. Severin…

Read More Read More

Elsa Biketrophy Estavayer-le-Lac

Elsa Biketrophy Estavayer-le-Lac

(Fränzi) 4 Ersiger-Biker trotzten der Hitze in der Westschweiz und fuhren den Bikemarathon in Estavayer-le-Lac. Auf der kurzen Distanz (30Km) fuhr Fränzi Wymann in ihrer Kategorie auf den 3. Rang. Die Männer waren alle auf der grossen Runde (60km) unterwegs. Bei weit über 100 Startenden pro Kategorie fuhr Thomas Wolleb im Feld der Herren 1 mit einer Zeit von 2:58:15 auf den 24.Rang. Bei den Herren 2 war Markus Pfister am Start und beendete das Rennen mit 3:39:52 als 103….

Read More Read More

2 mal Podest für Familie Schwendener in Schwanden

2 mal Podest für Familie Schwendener in Schwanden

Am heutigen Stöckli-Cup Rennen in Schwanden bei Brienz war der RV Ersigen mit vier Fahrern vertreten gewesen. Es war ein sehr gut organisierter Anlass bei rund 25°C Temperatur. Nicolas im dritten Rang der Kategorie Rock Giele und Gian-Luca im dritten Rang der Kategorie Hard Giele sorgen für 2 Podestplätze der Ersiger Kids. Patrick im 4. Rang (Rock) und Céline im 6. Rang (Cross Modi) runden das Resultat ab. (Peter Reinmann) Bilder BEO Schwanden / Peter Reinmann Rangliste: https://www.swiss-cycling-boe.ch/resultate/ Bilder: https://www.swiss-cycling-boe.ch/bilder/

BOE-Bergrennen Stettlen-Bantiger vom 07.06.17

BOE-Bergrennen Stettlen-Bantiger vom 07.06.17

Bei besten Wetterbedingungen starteten 7 Ersiger am Fusse des Bantigers. Die zu bewältigende Strecke ist mit 6.8 km sehr kurz, jedoch hat es der enorm steile Aufstieg bis zum Turm in sich. Alle Hobby-Fahrer starteten gleichzeitig. Schon kurz nach dem Start zog sich das Feld enorm in die Länge und es waren jeweils nur noch kleine Grüppchen beisammen. Ein grosser Teil des Feldes hatte Mühe mit dem hohen Tempo und der Steigung. Schliesslich gab es unterwegs auch nirgends eine Erholungsphase…

Read More Read More

Nationales Strassenrennen in Ehrendingen

Nationales Strassenrennen in Ehrendingen

(Lars) Ich startete um 8:45 mit 37 anderen Fahrern auf die sieben Runden an je 7km. Die Strecke lag mir ziemlich gut, so konnte ich mich immer im Feld aufhalten. Auf dem letzten Kilometer war ich für den Sprint sehr schlecht positioniert. Weil die letzten 500m leicht ansteigend waren, konnte ich aber aus dem Gerangel im Feld herausbrechen und auf den 6. Platz spurten, womit ich einigermassen zufrieden sein kann .   Vorschau Piccola Roubaix (13.8.2017) Nach dem Zieleinlauf und kurzem Verschnaufen, kam…

Read More Read More

Bericht Bikerennen Kiesen

Bericht Bikerennen Kiesen

(Pesche) Eine beachtliche Anzahl RV Kids nutzten die Startgelegenheit in Kiesen. Pünktlich zur Startnummer Ausgabe begann es zu regnen, so dass einige bereits so Ihre Zweifel äusserten und die Streckenbesichtigung in Frage stellten. Mit mehr oder weniger Begeisterung ging es dann los auf die gemeinsame Besichtigungsrunde. Einigen schien die Spritzerei und der Dreck an Bike, Kleider und Gesicht durchaus zu gefallen….(einzig der Leiter hat gelitten…) Durch die nassen Verhältnisse liessen sich die Kids dann im Rennen nicht mehr beirren, und…

Read More Read More